• neunkirchen01.jpg
  • neunkirchen02.jpg
  • neunkirchen03.jpg
  • neunkirchen04.jpg
  • neunkirchen05.jpg
  • neunkirchen06.jpg
  • neunkirchen07.jpg
  • neunkirchen08.jpg

 Logo Glueck auf

… lautet der traditionelle Gruß der (saarländischen) Bergleute und dies soll auch das Motto des Guttempler-Kongresses 2020 in Neunkirchen (Saar) sein. Wir möchten einen Dreiklang zwischen konstruktiver und gemeinsamer Arbeit in der Sache, einem breit gefächerten kulturellen Angebot, das Euch die Lebensart und Kultur hier im Südwesten Deutschlands nahe bringt, und den Raum für viele Begegnungen anbieten.

In einem Workshop in Zusammenarbeit mit der Fachklinik Münchwies werden wir spezielle Aspekte der Suchttherapie ausloten.

Wir bieten Euch einen Besuch des einzigen Prähistoriums Deutschlands an, möchten mit Euch zur Saarschleife – dem Wahrzeichen des Saarlandes – reisen, den Deutsch-Französischen Garten in Saarbrücken erkunden und zu guter Letzt auch noch einen Berg samt Alm erklimmen.

Das kulturelle Angebot an unseren gemeinsamen Abenden ist breit gefächert, wird aber von Künstlerinnen und Künstlern aus der Region dargeboten und bietet mit Sicherheit ein paar (positive) Überraschungen.

Bei der Mitgliederversammlung wünschen wir uns viele gute Ergebnisse und dass der Gedanke der Geschwisterlichkeit uns immer trägt.

Im Saarland lässt sich auf einem relativ kleinen Raum gut beobachten, wie es gelingen kann Tradition zu bewahren und gleichzeitig mit Mut und Zuversicht in die Zukunft zu gehen.

Dies, so wünschen wir uns das, soll auch das Ziel der Guttempler in Deutschland sein.

In diesem Sinne liebe Guttemplerinnen und Guttempler: Glück auf!